neuer Boulder-Kosmos in Leipzig

Standard

 

IMAG1407

Noch wird emsig gebaut, geschraubt und gemalert in der großen Halle auf dem Werksgelände der ehemaligen Buntgarnwerke in Plagwitz. Hier liegt ein neues Freizeitparadies in den letzten Zügen seiner Entstehung! Die hölzernen Objekte erinnern an Eisschollen und unbezwingbare Gebirge. Und das ist auch Absicht. Hier wird in Kürze geklettert und rumgetobt. Bouldern nennt sich der Klettersport, der im erdnahen Bereich stattfindet. Das heißt, man kann immer noch abspringen auf die weichen Matten, die überall ausgelegt sind. Über die Regeln dieser Sportart bin ich nicht so recht auskunftsfähig. Aber die jungen Männer, die sich dieses tolle Projekt ausgedacht haben und mit viel Energie, Eigenleistung und Unterstützung vieler (Crowdfunding) zielstrebig in die Tat umgesetzt haben, die wissen es genau! Kilian, Sebastian und Leo sind selbst diesem Sport verfallen und haben auf alle nötigen Details geachtet. Es gibt einen riesigen Trainingbereich, Clubräume, einen Kinderbereich mit einem echten! Kletterbaum, der mühsam herangeschleppt wurde, Sanitärräume, einen gemütlichen Aufenthaltsbereich.

Am 30.07. ist die Eröffnung! Es gibt einen Eröffnungswettkampf., für den ab 10. 07. Anmeldungen entgegengenommen werden.

Bitte kommt alle selbst mit Kind und Kegel und nehmt dieses Kletterparadies in Besitz!

wo? Erich-Zeigner-Allee 64c

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s